rewe sattler adressblock

REWE Sattler Fußball Cup 2017

1. Das Hallenturnier wird nach den alten Richtlinien des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)

    "Fußball in der Halle" durchgeführt, mit folgenden Vereinbarungen:    

  • Bei Toraus erfolgt der Einwurf durch den Torwart    
  • Bei Seitenaus gibt es einen Einkick    
  • Bei Deckenberührung erfolgt ein Einkick von der Seitenlinie  
  • Freistöße werden nur indirekt ausgeführt    
  • Der Torwart darf den Ball nicht über die Mittellinie abwerfen (außer G- und F-Jugend)

2. Das Turnier wird mit einem altersgerechten Futsal-Ball gespielt.

3. G- bis E-Junioren 5 Feldspieler und 1 Torwart D- bis B-Junioren und Damen 4 Feldspieler und 1 Torwart

4. Das Startgeld in Höhe von € 30,- pro Mannschaft ist vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung zuentrichten.

5. Der Spielberichtsbogen ist vor dem Turnier auszufüllen. Die Rückennummer muss mit demSpielbericht übereinstimmen.

6. Bitte Spielerpässe, Ausweichtrikots (Leiberl) und Hallenbälle zum Aufwärmen mitbringen.

7. Die erstgenannte Mannschaft hat immer Anstoß und spielt von links nach rechts.

8. Über die Platzierung entscheidet

  1. Punktverhältnis    
  2. der direkte Vergleich im Spiel gegeneinander    
  3. Torverhältnis    
  4. Anzahl der geschossenen Tore    
  5. Siebenmeterschießen

9. Zweifelsfälle und Proteste entscheidet die Turnierleitung. Schiedsrichterentscheidungen sind nicht strittig.

10. Der Hallenboden darf nur mit nicht abfärbenden Schuhen betreten werden.

11. Die Aufsichtspflicht in der Halle und in den Kabinen obliegt dem jeweiligen Betreuer.

12. Der Veranstalter TSV Assling e.V. übernimmt keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von Wertgegenständen.

13. Wir bitten alle Teilnehmer die Kabinen sauber und unbeschädigt zu hinterlassen.

14. Bitte mindestens 45 Minuten vor Turnierbeginn anwesend sein.

15. In der Halle besteht absolutes Rauchverbot.

16. Preisgünstige Verpflegung wird vom TSV Assling angeboten.

17. Es dürfen keine Glasflaschen und Glasbehälter mit in die Halle bzw. in die Kabinen mitgenommen werden, darauf wird ausdrücklich hingewiesen.

Im Interesse aller teilnehmenden Mannschaften bitten wir Zuschauer und Spieler um Fair Play

Turnierleitung: Jugendabteilung des TSV Assling e.V.

 

Sponsoren

rewe sattler dorfgasthaus lorenzenberg
REWE Arthur Sattler
Altstadtpassage 6
Ebersberg
REWE Sattler
Facebook REWE Sattler
Dorfgasthaus Lorenzenberg
Eichhofener Straße 22
85617 Aßling-Lorenzenberg
www.dgh-lorenzenberg.de
Facebook dorfgasthaus
MM Logo 200x150 ederlandtechnik 200x150
Kaffeerösterei Martermühle
Martermühle 1
85617 Aßling
www.martermühle.de
Facebook martermuehle

EDER GmbH
Moorweg 5
83104 Tuntenhausen
www.eder-landtechnik.de
Facebook Eder.Landtechnik